Medien- und Äußerungsrecht

Unser Angebot auf dem Gebiet des Medienrechts deckt insbesondere folgende Bereiche ab:

  • Äußerungsrecht (Meinungsäußerungen, Schutz des Persönlichkeitsrechts, Ehrschutz).
  • Schutz des Rechts am eigenen Bild und am eigenen Wort.
  • Presserecht, Recht der Berichterstattung.
  • Prüfung von redaktioneller Beiträgen und Anzeigen.
  • außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei der Durchsetzung von Unterlassungs-, Gegendarstellungs-, Auskunfts- und Schadensersatzansprüchen.
  • Recht der neuen Medien.
  • Haftung für Inhalte und Äußerungen in BlogsMeinungsforen und sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter.